frauen.stärken.frauen.

Inklusive Weiterbildung für Frauen* mit und ohne Lernschwierigkeiten

zur Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs- Trainerin* (WenDo²)


Die neue Weiterbildung startet im September 2022.

Info-Veranstaltungs-Termine finden Sie unten.


Für wen ist die Weiterbildung?

Die Weiterbildung ist für Frauen* mit und ohne Lernschwierigkeiten. Zum Beispiel für Frauenbeauftragte in WfbMs. Oder Werkstatträtinnen und ihr Unterstützerinnen. Oder auch andere Frauen*, die Lust haben, anderen Frauen* und Mädchen* Mut zu machen!

 

Was lernen Sie?

Sie werden Trainerin für Selbstbehauptungs-Kurse. Für Mädchen und Frauen mit und ohne Behinderungen.

Als Trainerin sind Sie ein wichtiges Vorbild! Sie machen Mädchen und Frauen Mut, über Gewalt zu erzählen. Und sich Hilfe zu holen.

In der Weiterbildung lernen Sie:

1. Wie kann ich mich selber wehren. Mit Worten. Mit Körpersprache. Notfalls: mit Tricks und Techniken.

2. Wie bringe ich anderen Frauen und Mädchen bei, sich zu wehren.

Nach der Weiterbildung geht es so weiter:

Sie treffen sich mit anderen Trainerinnen. Dann sprechen Sie: Über Ihre Trainerinnen-Arbeit. Oder: Was Sie noch lernen wollen. Oder: Was Sie noch wiederholen wollen.

 

Wer leitet die Weiterbildung?

Rosa Schneider ist Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Trainerin (WenDo). Sie gibt schon seit vielen Jahren Kurse für Frauen und Mädchen. Zum Beispiel in Werkstätten und Wohneinrichten. Rosa Schneider ist bei jedem Termin dabei. Andere Referentinnen (mit und ohne Lernschwierigkeiten) kommen zu einzelnen Terminen dazu.

Die Weiterbildung findet in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Dortmund und der VHS Dortmund statt.

 

Wo ist die Weiterbildung?

Die Weiterbildung findet in Dortmund statt:

VHS Dortmund

Kampstraße 47

(direkt am Hauptbahnhof)

Der Raum ist barrierefrei.

Wann ist die Weiterbildung?

Die Weiterbildung startet im September 2022 und dauert 2 Jahre.

Die Weiterbildung findet am Wochenende statt. Die Zeiten und Termine finden Sie hier:

 

Seminarzeiten:

Freitags 17:00 – 20:00 Uhr

Samstags 9:30 – 16:30 Uhr

Sonntags 9:30 – 14:00 Uhr

Modul 1 Modul 2 Modul 3
 1) 02.-04.09.2022   6) 12.-14.05.2023  11) 23.-25.02.2024
 2) 21.-23.10.2022   7) 11.-13.08.2023  12) 12.-14.04.2024
 3) 02.-04.12.2022   8) 22.-24.09.2023  13) 14.-16.06.2024
 4) 27.-29.01.2023   9) 20.-22.10.2023  14) 27.-29.09.2024
 5) 24.-26.03.2023  10) 08.-10.12.2023  

Können Sie das überhaupt?

Bestimmt! Sie müssen noch kein WenDo gemacht haben. Sie müssen auch nicht lesen und schreiben können. Sprechen Sie mit uns, wir überlegen dann gemeinsam, ob die Weiterbildung zu Ihren Lern-Bedürfnissen passt.

 

Was kostet die Weiterbildung?

Die Gesamtkosten betragen:

3900,- Euro (ohne Ermäßigung)

Ratenzahlung ist möglich: 25 Monats-Raten à 156 Euro.

3500,- Euro (ermäßigt für Teilnehmerinnen mit Schwerbehinderung)

Ratenzahlung ist möglich: in 25 Monats-Raten à 140 Euro.

NRW-Bildungsschecks können eingesetzt werden. Informationen zum NRW-Bildungsscheck hier.

 

Haben Sie Interesse?

Sie können sich alleine oder als inklusives Team anmelden. Sie lernen in der Weiterbildung zusammen mit anderen Teilnehmerinnen* mit und ohne Lernschwierigkeiten.

Für weitere Informationen: Melden Sie sich an zu einer unserer Info-Veranstaltungen:

 

Info-Veranstaltungen zur Weiterbildung

Online im Internet    

(per Zoom)

Donnerstag 05.05.2022

Montag 13.06.2022

Dienstag 16.08.2022

immer um 18:00 - 20:00 Uhr

In Dortmund (VHS)

Montag 30.05.2022

Donnerstag 23.06.2022

immer um 18:00 - 20:00 Uhr
Anmeldung:

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

Telefon: 0231 / 18 97 109  (Anrufbeantworter)

E-Mail: info@zibb-beratung.de

 Wir freuen uns auf Sie!

Rosa Schneider und das gesamte ZiBB-Team


Download
Flyer zur Weiterbildung
Flyer „frauen.stärken.frauen“
Flyer Zibb frauen_stärken_frauen 2022.pd
Adobe Acrobat Dokument 271.5 KB
Download
Weiterbildung in leichter Sprache
Weiterbildung "frauen.stärken.frauen."
Informationen zur WenDo-Ausbildung 2022-
Adobe Acrobat Dokument 681.7 KB